Alte Bäckerei (2008)

Denk mal an Berlin e.V. hat der Alten Bäckerei 500 Euro gespendet, um die historische Wasserpumpe im Innenhof der Alten Bäckerei originalgetreu zu rekonstruieren.

Dieser geschichtsträchtige Häuserkomplex wurde 1869 von Carl Friedrich Ludwig Hartmann errichtet und prägt seitdem das Gesicht Pankows. Erst seit dem Jahre 1875 wurde das Nebengebäude als Bäckerei genutzt, was auch noch heute, nach der liebevollen Sanierung, das Gesamtbild der Alten Bäckerei ausmacht. Um der Öffentlichkeit das Bäckerhandwerk näher zu bringen, wurde der Backbetrieb wieder aufgenommen und ein Museum für Kinder in die Alte Bäckerei integriert
 
Der Verein Denk mal an Berlin stellte die „Alte Bäckerei“ in Pankow, Wollankstraße 130, als Besonderes Denkmal des Monats September vor.
Das Besondere Denkmal soll die Öffentlichkeit für den Denkmalschutz sensibilisieren und hat außerdem die Aufgabe, über die Vielfalt der Berliner Denkmäler zu informieren. Der Verein weißt durch Pressemitteilungen regelmäßig auf ein Besonderes Denkmal  hin. Dabei kann es sich beispielsweise um ein in der Substanz akut bedrohtes, ein umstrittenes oder ein besonders gut wiederhergestelltes Denkmal, wie eben die Alte Bäckerei Pankow, handeln.

useful tools: Druckansicht Seite weiterempfehlen