Planungsgruppe Stadtkern im Bürgerforum Berlin e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Eröffnung der vom Bürgerforum, dem Forum Stadtbild und der GHB gemeinsam vorbereiteten Ausstellung „Verborgene Pracht. Adelspalais und Bürgerhäuser im Berliner Stadtkern“ und die drei Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung am Wochenende des Offenen Denkmals waren ein großer Publikumserfolg (anbei einige von Christina Kautz aufgenommene Fotos). Die Ausstellung ist noch bis Ende nächster Woche geöffnet: https://www.museumsportal-berlin.de/de/ausstellungen/verborgene-pracht/

 

Das Preisgericht für den Programmwettbewerb zur Nationalen Bauakademie ist veröffentlicht. Dr. Christian Müller, der erste Vorsitzende des Bürgerforum Berlin, ist einer der Stellvertretenden Preisrichter.

https://www.morgenpost.de/berlin/article211991429/Schinkels-Bauakademie-wird-wieder-aufgebaut.html

  

ACHTUNG TERMINÄNDERUNG: Berlin - Wiedergeburt der Eisenbahnstadt, Vortrag Ephraim Gothe nicht am Montag, dem 25.9.2017, sondern erst am 23.10.2017, 19 Uhr!

Mit vielen Grüßen, im Namen des Bürgerforums,

 

Benedikt Goebel

 

T E R M I N E

 

An jedem Abend bis zur Bundestagswahl am 24. September 2017, 19 Uhr 

Bis zur Bundestagswahl findet weiterhin allabendlich ein siebenminütiger Protest gegen die geplante Wippe auf der Schloßfreiheit statt. 

Ort: Spreeufer an der Bauakademieattrappe 

 

Mo., 25. September 2017, 19 Uhr

BERLINER STADTENTWICKLUNG UNTER ROT-ROT-GRÜN

Ort: MÜNZENBERGSAAL IN DER ROSA-LUXEMBURG-STIFTUNG, FRANZ-MEHRING-PLATZ 1 · 10243 BERLIN

 

Mo., 25. September 2017, 20 Uhr

Lea Rosh Salon mit Franco Stella und Thomas Albrecht

Ort: Theater Coupe, Hohenzollerndamm 177 (U-Bahn Fehrbelliner Platz)

 

Mi., 27. September 2017, 19 Uhr

Lichtbilderabend 54. Neue alte Photographien des Berliner Stadtkerns (Teil 1) 

Die Digitalisierung der Archive bringt fortlaufend zu wenig beachtete oder bislang sogar unbekannte Photographien der verlorenen Berliner Altstadt an die Oberfläche. Die wichtigsten und interessantesten Neuerscheinungen des Sommers 2017 werden an diesem Abend topographisch geordnet präsentiert.

Ort: Berlin-Saal im 2. OG (nach Voranmeldung barrierefrei) der Zentral- und Landesbibliothek, Breite Straße 36 

Für 21 Uhr ist ein großer Tisch im neu eröffneten Restaurant NGON (http://www.ngonberlin.com/ Speisekarte http://www.ngonberlin.com/menu.html) in der Rathausstraße 23, 1. Stock (ehem. DDR-Restaurant Schwalbennest), reserviert. 

 

Do., 28. September 2017, um 19 Uhr 

Buchpräsentation Dissertation von David Koser: „Abbruch und Neubau. Die Entstehung der Berliner City“ durch die Historische Kommission, das Landesarchiv Berlin, das Landesdenkmalamt Berlin und die Zentral- und Landesbibliothek Berlin. Begrüßung Volker Heller und Uwe Schaper. Diskussion „25 Jahre neues Bauen im historischen Stadtkern – Bilanz und Perspektiven“ mit Benedikt Goebel, Jörg Haspel, David Koser, Manfred Kühne und Michael Wildt. Moderation Theresa Keilhacker. Nähere Informationen finden Sie im beigefügten Flyer. 

Ort: Berlin-Saal im 2. OG (nach Voranmeldung barrierefrei) der Zentral- und Landesbibliothek, Breite Straße 36 

 

Mo., 9. Oktober 2017, 16-20 Uhr

Abendforum „DENK MAL LUTHER“ Marmor, Bronze, Zelluloid der Evangelische Akademie zu Berlin (Programm anbei)

Ort: Französische Friedrichstadtkirche

 

Mo., 9. Oktober 2017, 20 Uhr

Lea Rosh Salon mit Hermann Parzinger und Peter von Becker

Ort: Theater Coupe, Hohenzollerndamm 177 (U-Bahn Fehrbelliner Platz) 

 

Di., 10. Oktober 2017, 19 Uhr 

Vortrag von Benedikt Goebel „Zeppeline über der Berliner Mitte von 1909 bis 1937“ 

Präsentation eine Sammlung von Lichtbildern zu Zeppelinen über der Berliner Innenstadt. Der Vortrag lässt die Faszination einer zunächst als hoch innovativ „gehypten“ Technik „Made in Germany“ nachempfinden, welche durch viele Unfälle und Katastrophen in die Bedeutungslosigkeit verschwand. Auch die Kenntnis der räumlichen und politischen Topografie des Berliner Stadtkerns wird vertieft. 

Ort: Museumskahn Renate-Angelika der Berlin-Brandenburgische Schifffahrtsgesellschaft e.V., Märkisches Ufer 24, 10179 Berlin

http://www.historischer-hafen-berlin.de/de/aktuelles/news/news////vortrag-von-dr-benedikt-goebel-am-10-oktober-2017

 

Mo., 23. Oktober 2017, 19 Uhr 

Vortrag Ephraim Gothe „Berlin - Wiedergeburt der Eisenbahnstadt“ 

Ort: AIV Berlin, Bleibtreustraße 33, Berlin-Charlottenburg (S-Savignyplatz)

 

Fr., 27. Oktober 2017

4. Nachwuchsworkshop der HiKo Berlin „Revolution 1917–1920 in Berlin“

Ort: Hoffmann-Saal des Märkischen Museums  

 

Di., 7. November 2017, 18:30 Uhr

Pfarrer i.R. Fedor Pfistner: Die Schiffer und ihre Kirche in Berlin. Vortrag mit Lichtbildern.

Ort: Museumskahn Renate-Angelika der Berlin-Brandenburgische Schifffahrtsgesellschaft e.V., Märkisches Ufer 24, 10179 Berlin

 

Mi., 15. November 2017, um 19 Uhr

Vortrag Prof. Dr. Peter Stephan für die GHB: Berlin und sein Schloss – Stadtarchitektur als Gesamtkunstwerk

Ort: Berlin-Saal im 2. OG (nach Voranmeldung barrierefrei) der Zentral- und Landesbibliothek, Breite Straße 36

Festgottesdienst des FV Kirchturm Buch am 31.10.2017

Zum Reformationsfest im 500. jahr der Reformation laden wir Sie herzlich zu einem musikalischenFestgottesdienst am 31.10.2017 um 10 Uhr in die Bucher Schlosskirche ein. Es wird die bachkantate "Eine feste Burg ist unser Gott" erklingen. Die aufgearbeiteten historischen und nach dem Diebstahl neu angefertigten vasa sacra werden ihrem Zweck gemäß in den Dienst genommen und das Modell der Turmzier für den wieder zu errichtenden Turmaufsatz der barocken Schlosskirche wird dem Förderverein und der Kirchengemeinde übergeben. Die Turmzier mit griechischem Kreuz und Strahlenkranz, von unserem Architektenbüro Redlich in Potsdam entworfen, wird von Herrn Wilfried Schwuchowin Angermünde hergestellt.

Die Übernahme des Modells soll als sichtbares Zeichen des Wiederaufbauwillens der Buchergemeinde und ihres Fördervereins gelten.

Musikalisch wirken mit: der Chor der Schlosskirchengemeinde Buch und SchülerInnen der Pankower Musikschule Bela Bartok, Zweigstelle Buch unter Leitung von Romana Wintruff.

In Vorfreude auf das gemeinsame Fest und in dankbarer Verbundenheit für die Unterstützung und gelebte gemeinschaft.

 

Vorsitzender des FV                                            Dr.H. Kleinau

Vorsitzender des Kuratoriumsdes FV              Prof.Dr.J. Zacher

GKR - Vorsitzende                                               Evelin Kretzschmar

Pfarrerin                                                                Cornelia Reuter

 

 

Evangelische Kirchengemeinde Buch

Alt-Buch 36

13125 Berlin

Tel.: 030/949 71 63

Fax  030/91 68 53 51

&nb

Ev. Kirchengemeinde Buch    Alt Buch 36   13125 Berlin

 

 

Führung zur Geschichte und Architektur des Geländes der ehemaligen Hauptkadettenanstalt in Lichterfelde am 18.10.

Rückblick: Veranstaltungen seit der letzten Mitgliederversammlung im Juni 2016

Impressionen von der Glockenspieleinweihung in der Parochialkirche

Hier finden Sie einige Eindrücke der Glockenspieleinweihung in der Parochialkirche und der Enthüllung der Denkmalinformationstafel am 23. Oktober 2016.

Fotos und Video: © Thomas Knoll

Programmheft zur Glockenspieleinweihung

Einladung und Programm zur Glockenspeileinweihung in der Parochialkirche

Hier finden Sie die Einladung und das Programm zur Einweihung des Glockenspiels in der Parochialkirche am 23.10.2016 um 15 Uhr. Klicken Sie einfach auf das Bild, um Sich die Dokumente in voller Größe anzusehen.

useful tools: Druckansicht Seite weiterempfehlen